Termine

kooperationstermine

Welpentreff

Kooperation mit Brigitte Girard // Girard.at – Therapiehunde mit Herz
Für unsere jüngsten Lieblinge gibt es das Angebot im Welpentreff-Format. In Kleingruppen lernen Welpen spielerisch die Basics für den Alltag, der Sozialisierung, auch neben anderen Welpen zu üben und zu trainieren. Sollte es von den Spieltypen her zusammenpassen, und vom Umfang der Einheit, können ab und zu die Welpen zwischendurch für kurze Sequenzen auch spielen, unter Berücksichtigung der Körpersprache und Spielsignale – der Hauptfokus liegt in der Einheit immer auf  Lernen und Trainieren, weshalb wir diese nur durch kurzes Spielen, wenn überhaupt, möglichst gering strapazieren.

19:00 am 19.07.2021WELPENTREFF
19:00 am 26.07.2021WELPENTREFF
19:00 am 02.08.2021WELPENTREFF
19:00 am 09.08.2021WELPENTREFF
19:00 am 16.08.2021WELPENTREFF
19:00 am 23.08.2021WELPENTREFF
19:00 am 30.08.2021WELPENTREFF

HundeAlltagsTauglichkeit (HAT) Kurse

Kooperation mit Brigitte Girard // Girard.at – Therapiehunde mit Herz
In Kooperation mit Brigitte Girard von Therapiehunde mit Herz trainieren wir für die HAT Prüfungen. Eine Ablegung der Prüfung ist nicht zwingend erforderlich, es kann auch an den Trainings für die Verbesserung der Alltagstauglichkeit und zur Beschäftigung teilgenommen werden. Es gibt verschiedene Prüfungsstufen, sowie eigene Prüfungen für Kinder und Jugendliche, auch für Junghunde gibt es eine eigene Prüfung. Voraussetzung für fast alle weiteren Prüfungen ist als Basis die HAT-SK, bei der ein theoretischer Teil zum absolvieren ist, sowie ein Verkehrsteil, ein Teil zum Umgang, Maulkorb, Pflegezustand, etc., und ein Teil mit Fußfolge an der Leine sowie ohne Leine, mit Positionen, Bleibübungen, Wendungen und mehr. Je nach Prüfungsstufe werden die Übungen nach oben hin im Schwierigkeitsgrad und der Komplexität erweitert.

18:00, 19:00 am 03.07.2021 – HAT KURS 1
18:00, 19:00 am 10.07.2021 – HAT KURS 2
18:00, 19:00 am 17.07.2021 – HAT KURS 3
18:00, 19:00 am 23.07.2021 – HAT KURS 4 (oder)
18:00, 19:00 am 24.07.2021 – HAT KURS 4
18:00, 19:00 am 30.07.2021 – HAT KURS 5 (oder)
18:00, 19:00 am 31.07.2021 – HAT KURS 5
18:00, 19:00 am 06.08.2021 – HAT KURS 6 (oder)
18:00, 19:00 am 07.08.2021 – HAT KURS 6
18:00, 19:00 am 14.08.2021 – HAT KURS 7

Meet-Ups

Was sind Meet-Ups? Meet-Ups sind geplante Treffen die spontan besucht werden können, ob mit Kleingruppenblöcken, Einzelblöcken, einmalig, mehrmalig, vollkommen unverbindlich.
Es sind keine Kurse per se, sondern finden großteils alle zwei Wochen statt und können unabhängig voneinander besucht werden.  Manche Sportangebote werden im Meet-Up Format angeboten, andere wiederum eher im Kleingruppen-Kurs Format. Für die Anmeldung bitte ich um telefonische oder schriftliche Anmeldung per E-Mail, spätestens 24 Stunden vorher ist Anmeldefrist.

Rally Obedience

Eine relativ junge Sportart, welche  Elemente aus OB, Dog Dance, etc. kombiniert, die als Übungen auf Schildern abgebildet sind, und jene in einem Parcours aufgestellt werden. Der FUNFAKTOR ist sehr hoch, der Hundehalter kann seinen Hund auch in der Prüfung stets loben und motivieren. Zeitgleiche Gebung von Signalen, etwa einem Hörzeichen und Sichtzeichen, ist erlaubt.

19:00 am 09.07.2021MEET-UP am TRAININGSGELÄNDE IN ENNS (offene Gruppe)
19:00 am 14.07.2021MEET-UP am TRAININGSGELÄNDE IN ENNS (offene Gruppe)
19:00 am 21.07.2021MEET-UP am TRAININGSGELÄNDE IN ENNS (offene Gruppe)
19:00 am 28.07.2021MEET-UP am TRAININGSGELÄNDE IN ENNS (offene Gruppe)

Obedience

Obedience ist die „Hohe Schule der Unterordnung“ und fordert eine hohe Signalsicherheit, Impulskontrolle und Kooperation vom Hund. Der Mensch sollte die Selbstdisziplin zum Üben, eine korrekte und präzise Körperführung haben, und mit dem Hund harmonisch arbeiten. Der Hund sollte eine Genauigkeit und Bewegungsfluss bei den Übungen zeigen, Apportieren können, und Nasenarbeit schon etwas anfänglich zumindest geübt sein. Es gibt Fußarbeit und vieles mehr, von komplexen Aufgaben, zu sehr spektakulären Übungen – mit Teilübungen wie Voran senden, Distanzkontrolle, Geruchs-ID, Apport eines Metallgegenstands, Hürden, Umrunden, etc. Vorangehend ist die Gruppenarbeit – eine Art Wesenstest, bei der die Standfestigkeit unter anderen Hunden in gemeinsamer Ablage mit HF auf Distanz mit 1 min bis zu mehreren min geprüft wird. Im Obedience wird vor allem die Teamfähigkeit und Harmonie geprüft – diese fließen stark bei der Bewertung ein.

19:00 am 11.07.2021MEET-UP am TRAININGSGELÄNDE IN ENNS (offene Gruppe)
19:00 am 16.07.2021MEET-UP am TRAININGSGELÄNDE IN ENNS (offene Gruppe)
18:00 am 25.07.2021MEET-UP am TRAININGSGELÄNDE IN ENNS (offene Gruppe)
18:00 am 01.08.2021MEET-UPamTRAININGSGELÄNDE IN ENNS (offene Gruppe)

Hoopers Agility

Im Hoopers Agility wird der H auf Distanz in weiten, runden Bewegungen und Läufen durch Hoops (Bögen) geführt. Die Geräteelemente sind die genannten Hoops, Tunnel, Gates, Pylonen, Tonnen, etc. Es gibt den Parcours für den Hund, und dann den Handling Field (Führungsfeld) für den HF, in welchem er sich begrenzt bewegen darf. Diese Sportart ist besonders geeignet für bewegungsfreudige Hunde mit körperlichen Einschränkungen, vor allem in Bezug auf Sprungsportarten oder engen Wendungen – Hoopers Agility hat keinerlei Sprunggeräte, Zonengeräte, und auch sehr runde, weite Wendungen oder Bögen zum Laufen.

19:00 am 12.07.2021MEET-UP am TRAININGSGELÄNDE IN ENNS (offene Gruppe)
19:00 am 22.07.2021MEET-UP am TRAININGSGELÄNDE IN ENNS (offene Gruppe)
18:30 am 29.07.2021MEET-UP am TRAININGSGELÄNDE IN ENNS (offene Gruppe)

Longieren

Longieren geht hauptsächlich über Körpersprache. Hierfür wird der Hund entlang eines größeren Kreises (anfänglich) oder mehreren Kreisen (fortgeschrittener) aus dem inneren des Kreises geführt. Es gibt mehrere Varianten des Führens am Longierkreis, Sportlich, Kurativ, Körpersprachlich. Welche Variante man wählt, hängt vom individuellen Mensch-Hund-Team ab (und man kann auch zwischen Varianten, wenn der Trainingsstand es erlaubt, wechseln). Es bietet eine effektive Schulung in der Kommunikation zwischen Mensch und Hund. Der gleichmäßige Bewegungsablauf fördert den Stressabbau, und man kann mit der Zeit Elemente wie ein Umdrehen, Cavaletti, Apportiergegenstände, etc. einbauen – einfach kreativ sein!

19:00 am 08.07.2021MEET-UP am TRAININGSGELÄNDE IN ENNS (offene Gruppe)
19:00 am 18.07.2021MEET-UP am TRAININGSGELÄNDE IN ENNS (offene Gruppe)
18:30 am 27.07.2021MEET-UP am TRAININGSGELÄNDE IN ENNS (offene Gruppe)

Mini-Webinare // online angebote

Was sind Mini-Webinare, was ist ein Online Angebot? Regelmäßig finden Online Mini-Webinare und Themenrunden statt. Diese befassen sich im Umfang von 45 min bis zu 90 min mit einem bestimmten Thema, etwa Körpersprache des Hundes oder Impulskontrolle. Danach gibt es eine Fragerunde und einen kleinen Austausch. Das Angebot kann von internen Teilnehmern sowie externen Teilnehmern wahrgenommen werden. Für interne Teilnehmer richtet sich der Preis an €11, also eine halbe Gruppeneinheit am 10er-Block oder eine viertel Einzelstundeneinheit vom 5er Block, z.B.; natürlich können die Beträge auch einzeln, abseits des Blockes, bezahlt werden. Für externe Teilnehmer beträgt der Preis eines Mini-Webinars €15.

Themenpool a

Termine werden bald veröffentlicht!

00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET
00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET
00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET
00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET
00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET

Themenpool b

Termine werden bald veröffentlicht!

00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET
00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET
00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET
00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET
00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET

Stammzoomrunden

Was sind „StammZoomRunden“? Kostenlos und unverbindlich gibt es ein Angebot für den regulären Austausch unter Kursteilnehmern, Einzeltrainierenden und weiteren Teilnehmern diverser Angebote. Hier entsteht ein harmonisches Miteinander, wo die Stärken betont werden, und die „Probleme“ perspektivisch anders betrachtet werden können – vor allem, wenn man erfährt, dass man oft nicht alleine ist mit diesen. Gegenseitiges Feedback, Tipps und auch ein einfaches Fachsimpeln oder Plauschen zum Thema HUND und rundherum ermöglichen vieles.

Termine werden bald veröffentlicht!

00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET
00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET
00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET
00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET
00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET

Seminare und workshops

Was sind Seminare und Workshops? Diese sind tageweise oder mehr-tage-weise geblockt – und befassen sich fortlaufend in diesem Block mit einem bestimmten Thema. Ob Sport, Allgemeines, oder was spezifisches, den Möglichkeiten hierfür sind keine Grenzen gesetzt. Die Gestaltung bzgl. Zeit, Ort, Thema, Teilnehmeranzahl, etc. ist individuell – und wird hier zeitig veröffentlicht. Seminare und Workshops sind für interne sowie externe Teilnehmer buchbar.

Themenpool a

Termine werden bald veröffentlicht!

00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET
00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET
00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET
00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET
00:00 am 00.00.000 – LOREM IPSUM HIC DOLOR SET AMET